Kosmetikerin, Haut- und Haarexpertin

Hand Vio mit Kamm

Durch die Benutzung des Vio-Gerätes dehnen sich die Adern aus, die lokale Blutversorgung der Haut wird besser. Die Nährstoffversorgung der Zellen nimmt zu, und die Bau- und Regenerationsprozesse rücken in den Vordergrund. Wegen des erzeugten Ozons eignet sich das Gerät ausgezeichnet zur Desinfektion, Zusammenziehung oder Regulierung der Talgdrüsenüberaktivität nach der Behandlung. Durch den milden Trocknungseffekt wird der Zustand der fettigen seborrhoischen Haut sichtbar verbessert. Dank der Kammelektrode können auch Kopfschuppen effektiv behandelt werden.

Anwendungsgebiete:

  • Desinfektion nach der Hautreinigung
  • Behandlung von unreiner Aknehaut
  • Regulierung der Talgdrüsenüberfunktion
  • Behandlung von Kopfschuppen
Andere empfohlene Behandlung

Luxusbehandlungen

Wir bieten ein breites Spektrum an wirkungsvollen Behandlungen und nachhaltigen Maßnahmen für ein strahlend schönes...

Weiterlesen