Kosmetikerin, Haut- und Haarexpertin

AHA Fruchtsäurebehandlung

Was ist AHA?

Die AHA (Alpha-Hydroxysäuren) sind Säuren natürlichen Ursprungs, sie werden hauptsächlich aus Früchten, insbesondere aus Äpfeln, Trauben und Zitrusfrüchten gewonnen.

Sie sind in der Regel die „schwächeren“, sogenannten Epidermis bildenden Säuren. Wir können aber auch „stärkere“, Epidermis lösende Säuren wie Milchsäure oder Glykolsäure benutzen.

Die AHA (Alpha-Hydroxysäuren) schwächen die Verbindungen zwischen Epithelzellen, so dass die Kohäsionskraft zwischen ihnen erheblich verringert wird. Die Freisetzung abgestorbener Epithelzellen erfolgt schneller, wodurch die Produktion neuer Zellen aktiviert wird. Dies fördert die Funktion der Hautzellen, damit

  • sich der Durchmesser der Poren verringert,
  • der Teint frischer sein soll,
  • die Alterungs- und Leberflecken verblassen,
  • die Tiefe von kleinen Falten reduziert wird,
  • der Zustand der fettigen Haut und Aknehaut verbessert wird,
  • die Hautnarben schöner und glatter werden.

So sieht Ihre Haut glatt und glänzend aus!
Neben der Behandlung ist ein täglicher Sonnenschutz unerlässlich.

Andere empfohlene Behandlung

Behandlungen für Herren

Wir bieten ein breites Spektrum an wirkungsvollen Behandlungen und nachhaltigen Maßnahmen für ein strahlend schönes...

Weiterlesen